Die Welpen sind geboren am / les chiots sont nés le / the puppies are born on 28.01.2017

 

7 Hündinnen / 1 Rüde

7 femelles / 1 mâle

7 females / 1 male

Mutter vom O-Wurf:      Habbie from Field and Forest

HD A und ED O 

Champion de Luxembourg

 

Vater vom H-Wurf:        Koninck van de Doornburght

HD A und ED O

Hündin 1 :       O-Maya

19:28 Uhr

rosa Halsband

390 gr

ohne Abzeichen

 

Hündin 2 :       Onze Kaya

19:41 Uhr

rotes Halsband

400 gr

ohne Abzeichen

 

Hündin 3 :       O-Jay

19:52 Uhr

grünes Halsband

440 gr

ohne Abzeichen

 

Rüde 1 :            Oskar

20:10 Uhr

weißes Halsband

380 gr

ohne Abzeichen

 

Hündin 4 :       Odette Laika

20:41 Uhr

gelbes Halsband

430 gr

ohne Abzeichen

 

Hündin 5 :       Ora

20:46 Uhr

türkisblaues Halsband

350 gr

ohne Abzeichen

 

Hündin 6 :       Odayaka

(Bedeutung: friedlich  Ursprung: Japan)

21:11 Uhr

oranges Halsband

450 gr

ohne Abzeichen

 

Hündin 7 :       Olga

21:31 Uhr

schwarzes Halsband

180 gr

ohne Abzeichen

 

 

Alle Welpen haben ihre erste Lebenswoche gut gemeistert und sind wohl auf, genauso wie Habbie, ihre sehr fürsorgliche Mutter.

Koninck, ihr Papa, interessiert sich eher gar nicht für die Welpen :-)

 

Die zweite Woche startet also jetzt :

Hündin 1 :       O.....

rosa Halsband

390 gr = Geburtsgewicht

760 gr : nach 7 Tagen

 

Die Hündin mit dem rosa Halsband hat schon mächtig an Gewicht zugelegt und nach einer Woche ihr Gewicht fast verdoppelt. Ihr "fehlen" lediglich 20 gr, worüber man sich nun wirklich keine Gedanken machen muss. 

 

Es hat den Anschein als sei die Hündin eher eine gemütlichere Variante ihrer Rasse. Sie verpasst nie, wenn es heisst es gibt was zu essen, aber sie drückt auch keinen anderen Welpen zur Seite wenn es etwas zu trinken gibt. 

 

Gerne lässt sie sich auf den Rücken umdrehen und widersetzt sich eher wenig. 

 

Sie hat vielleicht etwas kürzeres Fell am Rücken als andere Welpen, aber dennoch ist sie ein richtiger Langhaar Weimaraner.

 

Für Sie gibt es Interessenten aus Luxemburg, wo wir als Züchter ein sehr gutes Gefühl haben.

Diese Familie hatte bereits einen Weimaraner und wir denken, dass die momentan noch "kleine Maus" ihre spätere Familie sicherlich gut fordert und auch von ihr gut gefördert wird. Natürlich kann Sie sich über wöchentlichen Besuch freuen.

 

 

 

 

Hündin 2 :       O.....

rotes Halsband

400 gr= Geburtsgewicht

800 gr: nach 7 Tagen

 

Die graue Maus mit dem roten Band hält sich grammgenau an die Vorgaben :-) Sie hat ihr Gewicht ganz genau verdoppelt.

 

Bei ihr sticht hervor, dass Sie ist eine sehr entspannte und gelassene Hündin sobald wir Sie in unseren Händen halten.

 

Von ihr hört man eher selten "ein Fiepsen" wenn mal um die Zitzen "gestritten" wird.

 

Sie hat den Anschein einer eher kleinen Hündin, aber wenn man Ihr Gewicht betrachtet kann man sich bei Ihr schnell mal täuschen. Da sind wir mal gespannt wie es von Gewicht her nach der 3 Woche aussieht.

 

Rein optisch gefällt sie uns sehr gut, eine kräftige Hündin mit sehr schönem Kopf.

 

Für Sie suchen wir noch die passende Familie, wir haben aber schon jemand in Aussicht, mal abwarten ob das passt .... Bald wissen wir mehr :-)

Hündin 3 :       O.....

grünes Halsband

440 gr: Geburtsgewicht

800 gr: nach 7 Tagen

 

Die sehr kräftige Hündin mag es auch gerne mal die anderen an der Milchbar beiseite zu schieben.

 

Sie besitzt eine schönes Haarkleid, hat einen ausgeprägten Kopf im direkten Vergleich mit ihren Geschwistern, genauso wie die Dame mit dem gelben Halsband.

 

Nasenorientiert ist sie sehr! Bis zum jetzigen Moment schein sie alle typischen Eigenschaften des Weimaraners wieder zu spiegeln.

 

Sie ist vorreserviert für eine Familie aus Deutschland, wo wir denken dass es sehr gut passen wird, da sie eventuell später in die Zucht kommen wird.

 

Rüde 1 :            O.....

weißes Halsband

380 gr = Geburtsgewicht

720: nach 7 Tagen

 

Bekannterweise unser einziger "Mann" im Wurf.

 

Er entwickelt sich sehr gut und trinkt ganz fleissig. Mal drückt er die anderen an den Zitzen bei Seite, mal lässt es sich aber auch zur Seite schieben und überlässt den Anderen den Vortritt. Wir interpretieren diese als einen klaren charakterlichen Vorteil. Er ist eben ein Genlteman :-)

 

Sicherlich wird er grössentechnisch nicht das Maximum von Weimaranerstandart erreichen aber das muss er in unseren Augen auch nicht.

 

Wir sehen ihr eher als Rüden mit einer mittleren Grösse. Somit ist er wahrscheinlich sehr händelbar. Nicht immer muss ein Rüde der grösste seinen Wurfes sein.

 

Für ihn suchen wir die passende Familie die ihn fordert und fördert.

Hündin 4 :       O.....

gelbes Halsband

430 gr = Geburtsgewicht

830 gr: nach 7 Tagen

 

Sie entwickelt sich vorbildlich. Sie verpasst nie wenn es heißt "ran an die Zitzen".

 

Aus ihr wird eine eher große und stattliche Hündin werden. Ihr Kopf ist sehr schön ausgeprägt und die dazugehörige Nase sucht nach Arbeit.

 

Sie scheint eine Mischung aus allem zu sein, sie setzt gerne ihre Nase ein aber auch kuscheln gehört dazu. Man kann sie auf den Rücken drehen ohne großes Theater und sie gibt sehr schnell ihren Widerstand auf.

 

Da sie sowohl Durchsetzungsvermögen zeigt wenn es darum geht was ihre Nase ihr zuflüstert als auch ihre "weiche" Seite wenn man sie in den Händen hält, denke ich dass wir ihre ideale Familie gefunden haben. Sie darf eine jagdliche Ausbildung genießen wenn sie etwas älter ist und auch am Familienleben teilnehmen und noch viel mehr vom vorhandenen Weimaraner dieser Familie lernen.

 

Sie hat echt Glück und eine sehr nette Familie aus den Niederlanden gefunden, welche weiß was es heißt Besitzer eines Weimaraners zu sein.

 

Hündin 5 :       O.....

türkisblaues Halsband

350 gr= Geburtsgewicht

670 gr: Gewicht nach 7 Tagen

 

Corinne's Liebling hat sein Gewicht fast nach 7 Tagen verdoppelt.

 

Sie bleibt aber eine eher kompakte kleine Hündin und hat einen kürzeren Rücken.

 

Sie ist sehr aufgeweckt und hat einen großen Bewegungsdrang.  Sie ist sehr "nasenorientiert". Trotz ihrer Lebendigkeit ist sie sehr ruhig sobald sie gestreichelt wird. Dies deutet auf eine sehr anhängliche und menschenbezogene Hündin hin, welche dennoch ihre Lebensaufgabe braucht um ihrem Bewegungsdrang nachzukommen.

 

Die passende Familie für sie werden wir bestimmt finden.

Hündin 6 :       O.....

oranges Halsband

450 gr= Geburtsgewicht

880 gr: Gewicht nach 7 Tagen

 

Dies Hündin hat ihr Geburtsgewicht nicht ganz verdoppelt, aber bei einem stattlichen Geburtgewicht von 450 gr ist es kein Problem.

 

Diese Hündin zeigt bereits jetzt, dass sie ihren eigenen Willen durchsetzen möchte, eben typisch Weimaraner.

 

Wie man auf dem Photo erkennen kann, sie kuschelt gerne aber ! an Mamas Zitzen wird schnell klar, dass sie sowohl Willensstärke als auch Durchsetzungsvermögen besitzt.

 

Vorübergehend ist diese Hündin für uns reserviert. Voraussichtlich ist dies unser letzter Weimaraner-Wurf, aber das Herz blutet, deshalb möchten wir uns diese Option noch etwas offen halten.

 

Hündin 7 :       O.....

schwarzes Halsband

180 gr : Geburtsgewicht

395 gr : nach 7 Tagen

 

Sie hat ihr Geburtsgewicht also mehr als verdoppelt. Diese Hündin hat einen sehr starken Lebenswillen und augenscheinlich ist sie bei bester Gesundheit.

Sie ist eine sehr lebendige und aufgeweckte Hündin. Ausser dass sie weniger wiegt, steht sie ihren Geschwistern in nichts nach.

 

Mir persönlich gefällt ihre Entwicklung sehr gut und ich bin davon überzeugt, dass sie eine vollwertige "Weimaranerdame" werden wird.

 

Wir sind der Annahmen, dass diese Hündin vom zweiten Deckakt stammt, welcher einige Tage später stattgefunden hat, da ihre kleine Ohren erst jetzt in eine hängende Position übergehen. Bei der Geburt war sie vollkommen ausgereift. Nach 4 Tagen hatte sie ein Gewicht von 380 gr, was einem ganz normalen Geburtsgewicht entsprechen würde.

 

Wir wünschen uns für sie eine liebevolle Familie, welche sie so liebt wie wir.

 

Die schöne Zeit mit den Welpen rast uns fast davon, viel Arbeit und viel Freude, da bleibt leider manchmal wenig Zeit zum schreiben :-)

 

Gestern, am 9.2.2017 hat der erste Welpe uns angeblinzelt. Das ist für unser immer ein magischer Moment. Es war die Hündin mit dem orangenen Halsband. 

 

Mir etwas Glück bekommen wir ab jetzt die ersten Photos mit schönen blauen Augen. 

 

Wir freuen uns auf den Beginn der 3ten Woche.

....und schwupp war die dritte Woche vorbei und ich habe glatt vergessen (oder hatte keine Zeit gefunden) ein Update zu schreiben.

 

Am 19.02.2017 haben unsere 7 kleine Zwergen-Mädels und der Rüde folgendes auf die Waage gebracht:

 

Halsbandfarbe

Geburtsgewicht

Nach 3 Wochen

Rosa

390 gr

1500 gr

Rot

400 gr

1705 gr

Grün

440 gr

1660 gr

Weiss

380 gr

1600 gr

Gelb

430 gr

1850 gr

Türkis

350 gr

1385 gr

Orange

450 gr

1800 gr

Schwarz

180 gr

1000 gr

 

 

Die 4. Woche unserer Welpen hat begonnen... hier schon mal ein paar Fotos

Seit heute, dem 22.02.2017 gibt es erste Zähnchen und so langsam kommt ordentlich Bewegung in die Welpenkiste. Unser Haus wird langsam erkundet, besonders beim Säubern ihrer Welpenkiste wird schnell profitiert und eine Erkundungsreise veranstaltet :-)

 

Ab jetzt gibt es auch feste Nahrung (Muskelfleisch) aus dem Napf, mmmmhhh.

 

Photos- 22.02.2017

 

 

Gewicht am 23.02.2017

 

Halsbandfarbe

Geburtsgewicht

Nach fast 4 Wochen (zwei Tage fehlen)

Rosa

390 gr

1870 gr

Rot

400 gr

2070 gr

Grün

440 gr

1960 gr

Weiss

380 gr

1970 gr

Gelb

430 gr

2230 gr

Türkis

350 gr

1680 gr

Orange

450 gr

2150 gr

Schwarz

180 gr

1270 gr

 

 

 

Photos 26.02.2017

 

 

Fotos vom 02.03.2017

-------------------------------------------------------------------------

Beginn der 6. Woche:

 

Gewicht am 05.03.2017

 

Halsbandfarbe

Geburtsgewicht

Nach fast 4 Wochen (zwei Tage fehlen)

Rosa

390 gr

3090gr

Rot

400 gr

3450 gr

Grün

440 gr

3370 gr

Weiss

380 gr

3280 gr

Gelb

430 gr

3500 gr

Türkis

350 gr

3080 gr

Orange

450 gr

3500 gr

Schwarz

180 gr

2290 gr

 

Wir sind seit heute Mittag, dem 05.03.2017 frei :-)  

 

Unsere Wurfkiste nutzen wir jetzt nur noch nachts zum schlafen. Den ganzen Tag über haben wir einen schönen gemütlichen Raum zur freien Verfügung, zum spielen, toben und rumflitzen :-)

 

Nachts halten wir unseren Schlafplatz bereits größtenteils sauber, deshalb düsen wir morgens im Eiltempo schnell raus.

 

Leider regnet es momentan ununterbrochen, so dass wir leider wenig draußen bleiben können.

 

Eure Welpies ;-)

 

06.03.2017

Im Garten- Grillen müssen sie noch lernen ;-)  11.03.2017

 

----------------------------------------------------------------------------------

Am 12.03.2017 haben wir  einen Ausflug in die Fußgängerzone in Ettelbrück gemacht. Danke an alle die mitgekommen und uns beim Tragen geholfen haben!!

Nach dem Ausflug in der Fußgängerzone waren wir dann noch schnell Kaffee trinken...

 

 

Zum Schreiben schaffen wir es leider nicht pünktlich, dafür nehmen uns die Welpen zu sehr in Anspruch, aber alles geht es seht gut, hier noch ein paar Fotos

O-Jay

 

 

 

Onze Kaya

 

 

 

 

Odette Laika

O-Maya

 

 

 

 

Odayaka

 

 

 

 

Olga

 

 

 

 

Ora

 

 

 

 

Oskar